Die Beta-Phase ist vorbei (Wishlist 2.0, Folge 1)

Puh, schwieriger Einstieg. Nach dem krassen Cliffhanger musste Funk eigentlich verlängern, und wir sehen eine ziemlich spannende Situation, in der ein Polizei sich Mira, Casper, Kim und Janina nähert und die die Leiche und die Schrotflinte verstecken müssen. Die packende Inszenierung wird allerdings ein wenig davon betrübt, dass der Polizist sich ihnen schon extreeem langsam nähert. Davor wurde in einem Witz die Neubesetzung von Janina angesprochen. Ich war mir nicht sicher, ob ich das gut finde. Allerdings war das wohl so besser, als es einfach zu ignorieren, und die YouTube-Kommentare scheinen es zu feiern. Es hat mich aber schon stark rausgerissen.

Dieser spannende Handlungsstrang, in dem kaum was passiert ist, sondern der Zuschauer nur wieder auf den aktuellen Stand gebracht wurde und etwas über die weiteren Pläne erfahren hat. Mira behauptet Dustins Motivation zu kennen und beruhigt Janina, die sich Vorwürfe macht, dass Dustin sich mehr für ihre „Beziehung“ gewünscht hat.

Dieser Storystrang war eine Million mal besser als der Quatsch mit Dustin. Der Einstieg mit dem absurden Frühstück war ganz nett, auch wenn die Asiatin da schon nervig wurde. Ich fand die Dialoge (oder die Performance?) einfach relativ gestelzt und es wurde immer schlimmer. Der grausame Song im Radio und wie sie mitsingt, wie sie die Nazis dumm anmacht, das ist alles ziemlich cringeworthy und ich hab keine Ahnung, wo sie mit dem Charakter hinwollen. Sie steckt ja wahrscheinlich tief in Wishlist drin (oder hinter Wishlist, man hat sie glaub ich schon mal in Season 1 gesehen), aber warum ist so völlig überzeichnet? Und das schlimmste ist, YouTube-Kommentare feiern die Schauspielerin (ja, ich weiß, nicht die beste Quelle für Reaktionen). Na ja, immerhin hatet jetzt niemand die gute neue Darstellerin für Janina. Was hatte die Explosion für eine Bewandtnis? War das nur ein Vorwand, um Dustin in ihr Auto zu kriegen? Wenn ja, wär das ziemlich heftig. Was wird aus Dustin, der schon Potential für nen guten Charakter hat, aber auch große Gefahr für eine unbefriedigende Auflösung?

Man sieht zwar, dass jetzt mehr Budget in Wishlist steckt, aber die Autofahrt mit der Asiatin und Dustin war so krass Greenscreen, das ist mir in Staffel 1 noch nie aufgefallen…

Insgesamt eine ziemlich enttäuschende Rückkehr und ich hoffe, es bleibt nicht lange so und sie machen irgendwas Sinnvolles mit der Asiatin, sonst pack ich die Staffel vielleicht nicht ganz. Das war einfach anstrengend, sich das anzusehen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s